You are currently viewing 11 Zitate zum Thema Entspannung

11 Zitate zum Thema Entspannung

Ich liebe Zitate. Du auch?

Hier sind ein paar meiner Lieblings-Zitate von verschiedenen Persönlichkeiten zu meinem Lieblings-Thema „Entspannung“. Ich hoffe, sie gefallen dir genauso gut wie mir.

Schreibe mir gerne in die Kommentare, welches dir am besten gefällt und was du damit verbindest.

In Spannung kann man nicht wahrnehmen; in Nachlässigkeit kann man nicht wahrnehmen. Nur wenn Sie intensiv und entspannt sind, nehmen Sie alles so wahr, wie es ist. Sadhguru
Zitat von Sadhguru

Eine gute Balance ist wichtig. Zu wenig Spannung erschwert die Wahrnehmung genauso wie zu viel Spannung. Vielleicht kennst du das, wenn du sehr angespannt bist und dann leichter etwas übersiehst. Oder aber du springst bei jeder Kleinigkeit sofort an, weil dein System einfach überreizt ist und alles, was jetzt noch an Reizen hinzukommt, das Fass zum Überlaufen bringt.

Bei zu wenig Spannung werden wir träge und können ebenso nicht wirklich wahrnehmen, was tatsächlich ist.

Bedeutet für dich:

Achte auf eine gute Balance.

Nichts ist entspannender, alas das anzunehmen, was kommt. Dalai Lama
Zitat vom Dalai Lama

Es ist eh, wie es ist. Sobald du gegen die Realität kämpfst, hast du schon verloren. Das bedeutet nicht, dass du dich allem ergeben sollst und nicht mehr deinen Zielen und Wünschen folgen darfst. Es kostet nur unglaublich viel Energie, gegen das anzukämpfen, was du nicht ändern kannst.

Bedeutet für dich:

Akzeptiere, was eh da ist und schließe Frieden mit der Vergangenheit. Schau´, was du für dich daraus lernen kannst und konzentriere dich auf das, was du in der Gegenwart ändern und für die Zukunft gestalten kannst.

Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück. Buddha
Zitat von Buddha

Du kannst die Vergangenheit nicht ändern. Du kannst aus ihr lernen.

Bedeutet für dich:

Lasse nicht zu, dass die Vergangenheit dein Leben bestimmt und gestalte deine Zukunft jetzt, indem du aus deinen Fehlern lernst und Verletzungen heilen lässt.

Manche Leute glauben, Durchhalten macht uns stark. Doch manchmal stärkt uns gerade das Loslassen. Hermann Hesse
Zitat von Hermann Hesse

An Dingen, Erfahrungen oder Beziehungen, die uns schaden, festzuhalten, kostet unfassbar viel Energie. Loslassen kann manchmal so erleichternd sein und die Energie zurückholen, die an anderer Stelle sinnvoller eingesetzt werden kann.

Bedeutet für Dich:

Frage dich, warum und mit welchem Ziel du durchhalten willst. Du bist nicht schwach, wenn du nicht durchhälst. Verbrauche nicht deine Energie für etwas, das sich nicht lohnt.

Anspannung ist, wer du glaubst, sein zu müssen. Entspannung ist, wer du bist. Chinesisches Sprichwort
Chinesisches Sprichwort

Warum sind wir manchmal so angespannt? Doch deswegen, weil wir glauben, etwas leisten zu müssen, was andere von uns erwarten. Bist du im Flow, vergeht die Zeit wie im Fluge und du merkst gar nicht, dass du arbeitest, oder?

Bedeutet für dich:

Frage dich „Meine ich, zu MÜSSEN oder WILL ich das?“ Und wenn du meinst, etwas tun zu müssen, kannst du dich noch einmal fragen, ob es einen Grund gibt, warum du es vielleicht tatsächlich willst. (Beispielsweise willst du vielleicht einer anstrengenden Arbeit nachgehen, um dir einen tollen Urlaub leisten zu können.) Dann halte dir dein Ziel vor Augen.

Ein Körper, der ruhig und entspannt ist, zieht den geistigen Frieden an. Paramahansa Yogananda
Zitat von Paramahansa Yogananda

In entspanntem Zustand fühlst du dich glücklicher, dankbarer und friedlicher. Glückliche Menschen möchten andere nicht verletzen, sondern möchten ihr Glück teilen.

Bedeutet für dich:

Wenn du Frieden möchtest, fange bei dir selbst an. Dann ändert sich alles um dich herum.

Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt. Ernst Ferstl
Zitat von Ernst Ferstl

Kennst du das, wenn du durch deinen Tag hetzt? Du hast deine Zeit für dich und das kostet dich viel Kraft. Sobald du dir Auszeiten nimmst, in denen du etwas für dich tust, kehrt die Energie zurück und letztlich kannst du sogar viel effektiver arbeiten und bist für deine Umwelt wesentlich erträglicher.

Bedeutet für dich:

Plane deinen Tag so, dass du immer Zeiten nur für dich hast, in denen du meditieren oder dich bewegen kannst. Gönne dir etwas Schönes und belohne dich auch für Kleinigkeiten.

Nur die Ruhe ist die Quelle jeder großen Kraft. Dostojevski
Zitat von Dostojevski

Wir sind keine Maschinen. Wir brauchen Zeiten, um aufzutanken. Und das tun wir in der Entspannung. Stress sollte die Ausnahme und nicht der Normalzustand sein.

Bedeutet für dich:

Gönne dir Ruhezeiten. Plane dir nach stressigen Momenten immer Zeit für Entspannung ein.

Alles ist Energie. Gleiche dich der Frequenz der Realität an, die du möchtest und du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie, das ist Physik. Albert Einstein
Zitat von Albert Einstein

Hier geht es nicht explizit um Entspannung. Doch wenn du deinen Tag vollpackst und von einem Termin zum nächsten jagst, kreierst du Stress. Hingegen wenn du regelmäßig z.B. meditierst, erschaffst du eine andere Realität.

Bedeutet für dich:

Wenn du Ruhe und Frieden möchtest, dann sorge dafür, dass du Inseln der Entspannung in deinen Tagesablauf einbaust.

Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen. Astrid Lindgren
Zitat von Astrid Lindgren

Eines meiner absoluten Lieblingszitate. Denn wofür bist du hier? Menschen kurz vor ihrem Tod wünschen sich oft, dass sie weniger Zeit in Arbeit und Geldverdienen gesteckt hätten und stattdessen mehr ihr Leben genossen hätten.

Bedeutet für dich:

Lebe bewusst und genieße dein Leben. Dazu gehören Zeiten der Ruhe und Entspannung, ganz ohne Druck oder Müssen.

Entspannung ist der Schlüssel zum Erfolg. Joseph Murphy
Zitat von Joseph Murphy

Du kannst nicht auf Dauer erfolgreich sein, wenn du angespannt bist. Vielleicht meldet sich dein Körper mit Beschwerden; vielleicht fehlt dir die Zeit oder auch die Freude, dich über deinen Erfolg zu freuen und ihn zu genießen.

In entspanntem Zustand nehmen wir viel besser wahr und erkennen auch Möglichkeiten (beruflich oder privat) besser, die zum Erfolg führen können. Wir sind belastbarer, wenn wir entspannt sind. So nutzen beispielsweise immer mehr Manager die Möglichkeit, in einem Kloster für einige Tage zu entspannen und innere Ruhe zu finden.

Bedeutet für dich:

Wenn du erfolgreich sein möchtest, achte darauf, dass du immer auch Entspannungsphasen hast. Und frage dich einmal, was „Erfolg“ für dich wirklich bedeutet.

Welches Zitat hat dir am besten gefallen? Und wie wichtig ist dir Entspannung im Alltag? Ich freue mich auf den Austausch mit dir.

Ich wünsche dir einen entspannten Tag,

Deine Melanie

Noch mehr zum Thema Entspannung:

Schreibe einen Kommentar